Krafttraining

Beim Kraft-Ausdauer-Training wird zwischen Aeroben und Anaeroben Training unterschieden. Die Energie, die ein Muskel benötigt, kann mit Sauerstoff (aerob) oder ohne Sauerstoff (anaerob) bezogen werden.

Auch hier gibt es unterschiedliche Arten von Trainingsmethoden:

  • extensives Training -> Kraft- und Grundlagenausdauer
  • intensiv Training -> Schnelligkeitsausdauer
  • Dauermethoden -> gleichmäßig lange Belastungen ohne Pause
  • Intervalltraining -> Belastungen werden durch Pausen unterbrochen
  • dynamisches Training -> Muskelkontraktion durch Bewegung
  • statisches Training -> Aufbau von Muskelspannung ohne Bewegung
  • funktionelles Training -> mehrere Gelenke und Muskelgruppen werden gleichzeitig durch Bewegungsabläufe strapaziert
  • isoliertes Training -> Übungen beanspruchen nur einen bestimmten Muskel